Grundrezept für Cake oder Muffins

Cakeform von ca 20 cm / ca 12 Muffins


100 g Butter (zimmerwarm)

4 Eier

100 g Zucker

1 Prise Salz

1/2 EL Vanillezucker

200 g Mehl

1 EL Backpulver

40 g geriebene Mandeln

200 g Apfel gerüstet (ca 2 Äpfel)

1 dl Milch


Cakeform mit Backpapier auskleiden. Das Papier soll über den Rand stehen, da der Cake aufgeht. Respektive Muffinförmchen bereitstellen.

Apfel schälen und Kerngehäuse entfernen. Apfel an einer feinen Reibe zerreiben. Es soll ein sehr feines Mus entstehen.

Butter in eine Schüsselgeben und rühren bis sich Spitzchen bliden.

Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz zugeben und rühren bis die Masse hell ist.

Die restlichen Zutaten beigeben und nochmals gut verrühren.

Cake bei 200 °C (Ober- und Unterhitze) in der Ofenmitte rund 50 Minuten backen (Muffins nur rund 30. Minuten). -Stäbchenprobe machen

Vorsichtig aus der Form nehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen.

Beliebig verzieren…



Zimt-Nusskuchen

 

6 Eier (nur Eigelb)

1 Prise Salz

250g Puderzucker                 

zusammen schaumig rühren

 

1 Päckli Vanillezucker

1 MS Zimt

1 EL angeriebene Zitronenschale

daruntermischen

 

250g Mandeln oder Haselnüsse

½ Päckli Backpulver

 

zusammenmischen und runterrühren

 

6 Eier (nur Eiweiss)

 

steifschlagen und unterziehen

 

Teig in Silikonbackform von ca 28 cm abfüllen.

Bei 200 ˚C Ober- und Unterhitze (vorgeheizt) in der Ofenmitte etwa 30 Minuten backen.

Auf Gitter auskühlen lassen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Variante: Mit Schokoladenguss überziehen und nach Belieben mit gerösteten Mandelblättchen bestreuen.